Sport ist wichtig und Sport ist gesund. Ganz egal, ob jung oder alt, jeder möchte bis ins hohe Alter fit bleiben. Ergometer sind Fitnessgeräte, die ähnlich strukturiert sind von ihrem Aufbau her, wie Fahrräder. Mit Hilfe dieser Geräte läßt sich die körpereigene Fitness trainieren oder der Aufbau der Kondition.

Da viel Menschen unter Verschleißerscheinungen, wie etwa an Knie oder Hüfte, oder durch andere Erkranken, wie einem Bandscheibenvorfall oder Schlaganfall leiden, ist die Beweglichkeit oftmals stark eingeschränkt. Für diese Personengruppen, ebenso wie für Senioren, gibt es spezielle Ergometer, die die Durchführung der Sporteinheiten anhand leichterer Einstiegsmöglichkeiten vereinfachen können. So kann die Wahl beispielsweise auf Liegeergometer oder Mini-Heimtrainer fallen.

Was ist ein Liegeergometer?

Eine Liegeergometer bietet sich bestens bei Gleichgewichtsstörungen an. Der mühsame Aufstieg auf den Sattel fällt in diesem Fall weg. Durch eine sehr niedrige Sitzhöhe, in Verbindung mit einer großen Sitzfläche, einer Rückenlehne, sowie seitlichen Griffen ist dieser Ergometer bei Gleichgewichtsstörungen besonders sicher und gefahrlos benutzbar.

Was ist der Vorteil von Mini-Ergometern?

Diese Art der Heimtrainer eignet sich besonders für kleine, leichter Bewegungseinheiten. Man kann ganz bequem auf einem Stuhl, Sessel oder der Couch trainieren. Das Training mit dem sogenannten „Mini-Bike“ ist aber keinesfalls weniger effektiv. Ganz im Gegenteil. Sie trainieren den gesamten Rumpf in diesem Training gleich mit.

Was gibt es bei Ergometern noch zu beachten?

Für Senioren ist es besonders wichtig, vorerst nur mit geringer Belastung in das Training einzusteigen. Daher ist es von großer Bedeutung darauf zu achten, dass die Einstellung der Wattangabe am Ergometer einstellbar ist. Diese sollte zu Anfang etwa zwischen 10 und 20 Watt liegen. Bei Heimgeräten mit pulsgesteuerten Programmen, stellt sich der Tretwiderstand sogar automatisch auf dem Ergometer ein. Des weitern bietet sich eine einfache Bedienung der computergesteuerten Programme an. Außerdem sollte das Display gut lesbar sein.

Bewertung: 5 / 5. Bewertungen: 1

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Wir berichten auf diesem Blog über verschiedene Themen wie Ergometer und vieles mehr. Sollten Sie Fragen zu einem Artikel haben, kontaktieren Sie uns gerne!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here